Happy Little Accidents

Kultursymposium Weimar 2016

proposal
culture
Goethe Institut

03 / 2015

Der Titel des Kultursymposiums Weimar, welches vom Goethe-Institut 2016 das erste Mal veranstaltet wird, lautet: »Teilen und Tauschen«. Zusammen mit internationalen Experten, Künstlern, Journalisten und Nachwuchskräften aus Kultur, Wirtschaft und Politik soll untersucht werden, welche gesellschaftlichen und kulturellen Vorstellungen und Entwicklungen hinter verschiedenen Erscheinungsformen des Tauschens und Teilens stehen.

 

Das Goethe-Institut hat uns dafür eingeladen eine Wort-, Bild- oder Wort-Bild-Marke vorzuschlagen, welche die Kommunikation und Vermarktung des Kultursymposiums Weimar 2016 auf verschiedenen Medien tragen könnte.

 


→   www.goethe.de



Der erste Vorschlag stellt keine klassische Bild- oder Wortmarke in den Vordergrund. Das für Wiedererkennbarkeit sorgende Hauptelement ist ein sprachlich-typografisches Spiel mit den Worten Teilen und Tauschen, welches sich dynamisch auf nahezu alle Kommunikationsmedien anwenden lässt.

Kultursymposium-plakat-2

Auch unser zweiter Entwurf verzichtet bewusst auf ein herkömmliches Logo und übersetzt die Thematik des Kultursymposiums Weimar in ein grafisches System, welches sich einiger illustrativer Elemente bedient, die spielerische Assoziationen hervorrufen.