Happy Little Accidents

ICON-S Conference Berlin

identity, programme
law, research
Wissenschaftszentrum Berlin

03 / 2016 – 06 / 2016

Unser Gestaltungsansatz für die »ICON-S Conference 2016« an der Humboldt-Universität Berlin inszeniert die drei Begriffe des übergeordneten Konferenzthemas »Borders, Otherness and Public Law«. In jedem Wort wird ein Buchstabe durch Symbole ersetzt, welche sich auf Ausgrenzung, Ungleichheit und die (digitale) Öffentlichkeit beziehen.

 

In der Rahmengestaltung wird der Schriftzug auf dem illustrativen Element eines Absperrbandes eingesetzt, welches nicht nur das Motiv des Abgrenzens / Ausgrenzens des Anderen beinhaltet, sondern auch als alltagsnahes Medium einen direkten Bezug zu einer breiten Öffentlichkeit darstellt.

 

Im Rahmen der Konferenz wurden zahlreiche Medien bespielt – darunter Plakate und Banner, ein 200-seitiges Programm, ein digitales Programm für mobile Endgeräte, Elemente eines Leitsystems und diverse Konferenzmaterialien.

 


→   www.icons2016.berlin



ICON-S-Poster

ICON-S-Overview

Icon-s-q-1

Icon-s-h-1